Diese Bauarbeiten zielen darauf ab 950 m2 industrielle Oberfläche zum Stockwerk hinzuzufügen.
Die Inbetriebnahme ist für Ende Mai 2019 geplant.